Glen More II “Chronicles” – DE/EN

 69.90

Verfügbar bei Nachlieferung

Artikelnummer: FTA00001 Kategorie:
Artikel jetzt Vorbestellen

Beschreibung

Glen More II – Chronicles

In Glen More II: Chronicles repräsentiert jeder Spieler den Anführer eines schottischen Clans des frühen Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert, der sein Territorium und seinen Reichtum erweitern will. Der Erfolg Ihres Clans hängt von Ihrer Fähigkeit ab, zur richtigen Zeit die richtige Entscheidung zu treffen, sei es durch die Schaffung einer neuen Weide für Ihr Vieh, den Anbau von Gerste für die Whiskyproduktion, den Verkauf Ihrer Waren auf den verschiedenen Märkten oder die Kontrolle über besondere Wahrzeichen wie Lochs und Burgen.

Das Spiel dauert vier Runden, dargestellt durch vier Stapel von Plättchen. Nach jeder Runde findet eine Wertungsphase statt, in der die Spieler ihre Anzahl an Whiskyfässern, Schotten auf dem Heimatschloss, Landmarkkarten und Personen mit den wenigsten Gegenständen in jeder Kategorie vergleichen und Siegpunkte (VPs) auf der Basis von erhalten relativer Unterschied. Nach vier Runden werden zusätzliche SP für Goldmünzen und einige Landmarken vergeben, während SP-Strafen basierend auf der Gebietsgröße bewertet werden, wobei das Gebiet jedes Spielers mit dem kleinsten im Spiel verglichen wird.

Der Kernmechanismus von Glen More II: Chronicles und Glen More funktioniert auf die gleiche Weise: Der letzte Spieler in der Reihe nimmt ein Plättchen von einer Zeitleiste und rückt so weit vor, wie er möchte. Nachdem sie die Kosten bezahlt haben, platzieren sie dieses Plättchen auf ihrem Territorium, wobei dieses Plättchen sich selbst und alle benachbarten Plättchen aktiviert und die Produktion von Ressourcen, Bewegungspunkten, SPs usw. auslöst. Dann ist der Spieler an der Reihe, der zuletzt an der Reihe ist.

Zu den Verbesserungen gegenüber dem ursprünglichen Glen More gehören größere Plättchen, bessere Materialien, neue Grafiken, die Möglichkeit für jeden Spieler, das Spielende zu steuern, und das Ausgleichen von Anpassungen an die Spielplättchen für eine bessere Spannungskurve. Das Spiel soll zu einem Drittel aus bekannten Systemen, zu einem Drittel aus neuen Mechanismen und zu einem Drittel aus Verbesserungen an Glen More bestehen.

Die “Chronicles” im Titel – eine Reihe von acht Erweiterungen des Basisspiels – sind ein wesentlicher Bestandteil dieser neuen Mechanismen. Jede Chronik fügt dem Basisspiel ein neues Gameplay-Element hinzu. Die “Highland Boat Race” Chronik erzählt zum Beispiel die Geschichte eines Bootsrennens, bei dem der Gewinner der erste sein muss, der seine Heimatburg erreicht, nachdem er sein Boot entlang des Flusses durch die Gebiete aller anderen Spieler navigiert hat. Die Chronik “Hammer of the Scots” fügt der Zeitleiste, die die Spieler nur schwer kontrollieren können, um eine zusätzliche Runde zu bekommen, ein neutrales Stück “Engländer” hinzu. Alle Chroniken können frei kombiniert werden, obwohl Designer Matthias Cramer vorschlägt, dass Spieler nur ein oder zwei verwenden, es sei denn, sie möchten ein “Monsterspiel”.

Eine weitere wichtige Änderung im Spiel ist die Möglichkeit, in berühmte schottische Spieler dieser Zeit zu investieren, die durch einen neuen “Personen” -Typ repräsentiert werden. Personen haben nicht nur ihre eigene Wertung, sondern lösen auch einmalige oder anhaltende Effekte auf der taktischen Clan-Tafel aus. Dies fügt eine neue Ebene der Entscheidungsfindung hinzu, zumal die Spieler sich aufgrund der anhaltenden Effekte auf eine persönliche Strategie konzentrieren können, bei der sie durch die Verwendung des Clan-Boards gewinnen können.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Glen More II “Chronicles” – DE/EN“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code